mit Lust am Leben

muenchen_nymphenburg_13.jpg

Über schnurgerade Wege laufe ich entlang eines Wasserkanals, der sich durch die gesamte Parkanlage zieht. An den Wegrändern begegnet mir der Frühling.

muenchen_nymphenburg_15.jpg

Zartviolettes Lungenkraut ...

muenchen_nymphenburg_16.jpg

... weiße Annemonen ...

muenchen_nymphenburg_17.jpg

... und blassgelbe Himmelschlüssel blühen ganz versteckt.

muenchen_nymphenburg_18.jpg

Ganz und gar nicht versteckt sind die frisch gepflanzten Stiefmütterchen.

muenchen_nymphenburg_19.jpg

Das haben auch die Graugänse entdeckt - und sind auf den Geschmack gekommen.

muenchen_nymphenburg_20.jpg

Mit dickem Bauch und unschuldigem Blick gönnt Gans sich noch ein paar Minuten auf dem Rasen in der warmen Sonne.

muenchen_nymphenburg_22.jpg

Ein paar Schritte weiter steht die Welt auf dem Kopf. Zumindest für einen der Jungs.

muenchen_nymphenburg_24.jpg

Über die Mittelachse laufe ich dem Schloss wieder entgegen. Die Wolken verflüchtigen sich mehr und mehr, die Fassade beginnt zu leuchten.

muenchen_nymphenburg_25.jpg

Als ich sie mir näher anschaue, fallen mir die unterschiedlichen Formen der Fenster ins Auge. Wie viele verschiedene Möglichkeiten gibt es, ein Fenster zu gestalten?

muenchen_nymphenburg_27.jpg

Auf dem Rückweg werde ich neugierig beobachtet.

muenchen_nymphenburg_28.jpg

Dann taucht der Schwan kurz ab und als er den Kopf wieder aus dem Wasser hebt, schimmern tausend kleine Tropfen auf seinem Gefieder, die wie Diamanten funkeln.

Ich mache mich langsam wieder auf den Heimweg. Es war ein sonniger Tag mit vielen interessanten Begegnungen.