Zugvögel

hagebutte_1.jpg

Tags darauf, auf dem Weg zur Schwedenbrücke, zeigt sich der beginnende Herbst in seiner ganzen Pracht.

sanderling_1.jpg

Unten am Wasser begleiten mich kleine gefiederte Reisende - die Sanderlinge sind Gäste aus den Tundren der Arktis.

sanderling_2.jpg

Die Vögel laufen blitzschnell, weichen geschickt den Wellen aus und sind überhaupt nicht scheu.

sanderling_3.jpg

Ihre Tarnung ist perfekt - wenn man nicht genau hinschaut, kann man sie leicht mit Steinen verwechseln.

knutt_1.jpg

Die Sanderlinge sind nicht die einzigen Gäste hier. Die etwas größeren Knutts ruhen sich an der Ostseeküste aus, um für ihre langen Reisen zwischen Afrika und dem Polargebiet gerüstet zu sein.

goehren_schwedenbruecke_2.jpg

Inzwischen habe ich die Schwedenbrücke erreicht, der Wind pfeift.

knutt_2.jpg

Die Vögel sind noch immer da, picken im feuchten Sand. Ich habe Glück - so mancher Vogelkundler liegt wochenlang auf der Lauer, um die Tiere zu sehen. Und ich darf einfach so mit ihnen spazieren gehen.

sanderling_4.jpg

Die Sanderlinge halten ihre Stellung auf dem Felsen.

goehren_schwedenbruecke_3.jpg

Langsam braut sich etwas zusammen und so sehe ich zu, dass ich Land gewinne.