Wundersame Welt aus Eis

Eine Zeit der Stille. Nichts ist zu hören, keine Wellen, die rauschen.

goehren_nordstrand_1.jpg

Beinahe gespenstisch ist die Ruhe, kein Lüftchen regt sich.

goehren_nordstrand_2.jpg

Eisschollen ragen übereinander geschichtet in die Höhe.

goehren_nordstrand_3.jpg

Ein Krater hat sich am Ufer gebildet, doch er spuckt kein Feuer.

goehren_nordstrand_4.jpg

Je weiter ich gehe, desto ruhiger und einsamer wird es.

goehren_nordstrand_5.jpg

Wie ein weißes Tuch breiten sich die Schollen über die See.

goehren_nordstrand_6.jpg

Bewegung wird scheinbar zu Starre ...

goehren_nordstrand_7.jpg

... doch auf den zweiten Blick ...

goehren_nordstrand_8.jpg

... kann der Fluss des Lebens nicht angehalten werden - auch das Eis bewegt sich.

goehren_nordstrand_9.jpg

Bizarre Formen, wohin das Auge blickt.

goehren_nordstrand_10.jpg

Höhlen und Grotten, geheimnisvoll und vergänglich ...

goehren_nordstrand_12.jpg

... denn das Wasser darunter fließt.