Mauern, die nicht schützen - Walls do not protect

Da man uns verletzt hat,
errichten wir eine Mauer um uns herum,
damit man uns nie wieder verletzt;
und wenn man eine Mauer um sich herum errichtet,
... wird man nur noch mehr verletzt.

Because they have hurt us,
we build a wall around us,
so they never hurt us again;
and if you built a wall around you,
... You will be even more hurt.

Krishnamurti: Über die Liebe. - On Love and Loneliness.

Zu groß war die Versuchung, mich einzumauern,
nicht zu zeigen, was ich fühle, wie weh es tut.
Doch diene ich so niemandem.

Nicht mir selbst, da ich meinen Schmerz in mir verschließe,
ihn nicht erlösen kann, indem ich verzeihe.
Und nicht dir, den ich verletze,
indem ich dich an meiner Mauer abprallen lasse.

So schenke ich dir heute eine rote Mohnblume.
Ihre Farbe steht für die Liebe, die ich in mir trage,
die Wassertropfen auf ihr sind die Tränen,
die ich dir nicht zeigen wollte.

Ich reiße meine Barrikade nieder und offenbare mich.
Nicht der Krieg ist mein Ziel, sondern Frieden.
Nicht weitere Verletzungen, sondern Liebe und Freiheit.

Antje König

Walls do not protect

So much I have been tempted to build a wall around me,
not to show, how I feel and how much it hurts.
But I cannot help anyone in this way.

Not myself, because I shut my pain inside me,
not being able to release me by feeling it honestly and forgive.
And not you, whom I hurt by letting you bounce off my wall.

Today, let me give you a red poppy.
It´s colour stands for the love I carry within me.
The water-drops on it are the tears I did not want to show you.

I pull down my barricade and reveal myself.
Not war is my aim, but peace.
Not more injuries, but love and freedom.

Antje König