Feuriges Gold und tiefblaue Nacht

ostsee_sonnenuntergang_9.jpg

Am Abend sind die Regenwolken verschwunden und ich ziehe noch einmal los. Diesmal in Richtung Norden, mit der untergehenden Sonne im Rücken.

ostsee_sonnenuntergang_10.jpg

Es ist ruhig, außer dem Rauschen der Wellen ist nichts zu hören.

ostsee_sonnenuntergang_11.jpg

Hinter einem umgestürzten Baum mache ich es mir gemütlich.

ostsee_sonnenuntergang_12.jpg

Golden leuchtet die Sonne zwischen den Ästen hindurch ...

ostsee_sonnenuntergang_13.jpg

... bevor sie langsam hinter einem schmalen Wolkenband verschwindet ...

ostsee_sonnenuntergang_14.jpg

... kurz noch einmal auftaucht ...

ostsee_sonnenuntergang_15.jpg

... das Wasser zum Glühen bringt ...

ostsee_sonnenuntergang_16.jpg

... und dann einen wunderschönen blauen Nachthimmel zurücklässt. Ich genieße die frische kalte Luft, während ich mich langsam auf den Heimweg begebe. Morgen Abend werde ich schon wieder in Dresden sein.

Antje König

Ostseebad Göhren, Juli 2008